Counter App

Per­so­nen­zäh­lung leicht gemacht. Unsere mobile Coun­ter App hilft, die gesetz­li­chen Vor­ga­ben leich­ter ein­zu­hal­ten und stets den Über­blick zu behal­ten. Ent­we­der nur per App oder in Kom­bi­na­tion mit einer Ein­lass-Ampel.

In fast allen Bun­des­län­dern gel­ten Ein­lass­be­schrän­kun­gen für Geschäfte, Museen und Restau­rants.

Digi­tale Unter­stüt­zung beim Zäh­len Ihrer Kun­den bekom­men Sie mit der Conn­fair Coun­ter App. Ein Mit­ar­bei­ter tickert jede Per­son, die Ihren Laden betritt und hat dank über­sicht­li­cher Aus­wer­tungs-Gra­fi­ken stets im Blick, wie viele Men­schen sich im Laden auf­hal­ten. Beson­ders prak­tisch ist das, wenn es meh­rere Ein- und Aus­gänge gibt: Die App syn­chro­ni­siert ver­schie­dene Ein­gänge auto­ma­tisch.

Um die App zu nut­zen, erstel­len Sie ein­fach im Admin­tool Ihren Account, legen einen neuen aus­zu­wer­ten­den Stand­ort an und instal­lie­ren die App aus dem Play oder App Store. Dort log­gen Sie sich ein und legen direkt los!

Wei­tere Nut­zer fügen Sie pro­blem­los über das Admin­tool hinzu. Dort haben Sie auch Zugriff auf die Kon­fi­gu­ra­tion und Aus­wer­tun­gen. Die Ein­lass-Ampel ist voll­stän­dig kom­pa­ti­bel und kann jeder­zeit ergänzt wer­den.


Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zur Counter App

Arne Schäu­fele

CEO & Co-Foun­der

Das sagen unsere Kunden

Gemeinde Bad Essen

Sole-Frei­bad Bad Essen — Sai­son 2020 

“In der Sai­son 2020 haben wir im Sole-Frei­bad Bad Essen die Conn­fair Coun­ter-App für die Besu­cher­zäh­lung genutzt. Das hat sehr gut geklappt und die Gäste des Frei­ba­des fan­den die Mög­lich­keit, die Besu­cher­zah­len auf der Home­page der Gemeinde Bad Essen zu jeder Zeit ein­zu­se­hen, sehr ange­nehm.”

“Conn­fair hat uns sehr bei der Umset­zung unse­rer Ver­an­stal­tung gehol­fen. Die Coun­ter-App gepaart mit der Aus­las­tungs­an­zeige online war maß­geb­li­cher Teil unse­res Hygi­e­nekon­zep­tes und hat dazu bei­getra­gen, die Geneh­mi­gung zur Durch­füh­rung des FoodTruck Tref­fens in Lauf an der Peg­nitz zu erhal­ten. Das Team ist sehr bemüht ohne auf­dring­lich zu sein. Der Kon­takt ist kom­pe­tent und auf den Punkt. Man kann sich auf die wich­ti­gen Dinge kon­zen­trie­ren, wäh­rend das Conn­fair-Team einen her­vor­ra­gen­den Job macht. Die nächste Ver­an­stal­tung wird wie­der mit Conn­fair gemacht!”

Mark Schnei­der

Ver­an­stal­ter des FoodTruck Tref­fens 2020 

So einfach geht’s


1. Account anlegen

Im Conn­fair Admin­tool ver­wal­ten Sie Ihre Stand­orte. Legen Sie ein­fach einen neuen Account an und bestä­ti­gen Sie den Akti­vie­rungs­link, den Sie per E‑Mail bekom­men. Anschlie­ßend müs­sen Sie nur noch Ihr Unter­neh­men und Ihren Stand­ort anle­gen und schon sind Sie bereit. 

Counter App


2. App installieren

Laden Sie sich die App im App Store (iOS) oder im Play Store (Android) her­un­ter. Mit den Zugangs­da­ten des Admin­tools log­gen Sie sich ein. Beson­ders bequem ist der Login per QR-Code. Die­sen fin­den Sie im Admin­tool oben rechts im Nut­zer­pro­fil unter „QR-Code“. Jetzt nur noch in der App den aus­zu­wer­ten­den Stand­ort aus­wäh­len, und schon kön­nen Sie mit dem Zäh­len begin­nen.



Weitere Nutzer einladen (optional)

Wei­tere Nut­zer kön­nen Sie ein­fach im Admin­tool erstel­len. Das Nut­zer­ma­nage­ment ermög­licht Ihnen per E‑Mail, wei­tere Per­so­nen hin­zu­fü­gen, wel­che dann das Admin­tool und die App ver­wen­den kön­nen. Dank vor­de­fi­nier­ter Rol­len bestim­men Sie selbst, auf wel­che Daten der Nut­zer Zugriff bekommt und wel­che Anpas­sun­gen er vor­neh­men kann.



Einlass-Ampel (optional)

Sie wol­len das Sys­tem mit der Ein­lass-Ampel von Conn­fair ergän­zen, um Ihre Besu­cher auto­ma­tisch per Licht­schranke erfas­sen zu kön­nen und stets die aktu­elle Aus­las­tung per Ampel zu signa­li­sie­ren? Unsere Sys­teme sind voll kom­bi­nier­bar und kön­nen schnell und ein­fach erwei­tert wer­den. Ein­fach die Ein­lass-Ampel auf­stel­len, anschlie­ßen und inner­halb von Sekun­den in Betrieb neh­men.


​​​So funktioniert das Einlass-System von Connfair

Cloud­ba­siert

Nut­zen Sie alle Vor­teile eines zen­tral inte­grier­ten Sys­tems — ohne sich um Ser­ver und War­tung küm­mern zu müs­sen.

Unbe­grenzte Anzahl

Sie kön­nen belie­big viele Apps kom­bi­nie­ren und somit pro­blem­los meh­rere Ein- und Aus­gänge abde­cken.

Ein­fa­che Bedie­nung

Die intui­tive Bedie­nung ermög­licht eine ein­fa­che Nut­zung ohne Schu­lung oder Ein­wei­sung. Dank ein­fa­cher Self-Ser­vices kön­nen Sie direkt los­le­gen!

Admin­tool inklu­sive

Mit dem brow­ser­ba­sier­ten Admin­tool bekom­men Sie erwei­terte Kon­fi­gu­ra­tio­nen und Ana­ly­se­mög­lich­kei­ten.

Aus­wer­tun­gen

Erhal­ten Sie viel­fäl­tige Ana­ly­se­mög­lich­kei­ten zu aktu­el­len und his­to­ri­schen Daten wie bspw. die Anzahl Per­so­nen pro Tag und vie­les mehr.

Nut­zer­ver­wal­tung

Durch die aus­ge­klü­gelte Berech­ti­gungs­kon­zepte kön­nen wei­tere App- und Admin­tool-Nut­zer hin­zu­ge­fügt und Berech­ti­gun­gen indi­vi­du­ell ver­ge­ben wer­den.

Erwei­ter­bar

Das fle­xi­ble Conn­fair Ein­lass-Sys­tem ist voll­stän­dig kom­pa­ti­bel mit der Conn­fair Ein­lass-Ampel und kann jeder­zeit damit ergänzt wer­den.

Schnitt­stel­len

Mit den öffent­li­chen Schnitt­stel­len (APIs) kann bspw. die aktu­elle Aus­las­tung auf einer Home­page ange­zeigt wer­den um Ihren Kun­den unnö­tige Fahrt­wege zu erspa­ren.


​​​FAQ

Wie schnell ist die App einsetzbar?

Sofort! Erstel­len Sie sich ein­fach einen Account, legen Sie Ihre Stand­orte an und instal­lie­ren Sie die App — all das kom­plett im Self-Ser­vice und zu jeder Tag- und Nacht­zeit ver­füg­bar. Pro­bie­ren Sie jetzt die App unver­bind­lich mit 100 gra­tis Per­so­nen­zäh­lun­gen aus.

Was kostet die App?

Die ers­ten 100 Per­so­nen­zäh­lun­gen schen­ken wir Ihnen zu Test­zwe­cken — und das ohne Kre­dit­karte! Soll­ten Sie unzu­frie­den sein, ent­ste­hen Ihnen keine Kos­ten. Anschlie­ßend kos­tet die App 10 Euro pro Monat für jeden Nut­zer. Bei grö­ße­ren Nut­zer­zah­len sind Rabatte mög­lich — spre­chen Sie uns hier­für indi­vi­du­ell an. Darin ent­hal­ten sind regel­mä­ßige Updates und Erwei­te­run­gen der Soft­ware und Zugriff zum Admin­tool mit allen Aus­wer­tun­gen. Die Test­phase ist unver­bind­lich und Nut­zer kön­nen monat­lich ange­passt wer­den.

Jedes Nut­zer­pro­fil beinhal­tet 10.000 Per­so­nen­zäh­lun­gen monat­lich. 4 Nut­zer­pro­file haben bspw. einen Frei­be­trag von 40.000 Zäh­lun­gen im Monat. Jede wei­tere ange­fan­gene 10.000er-Zählung stel­len wir mit je 10€ zusätz­lich in Rech­nung.


Soll­ten Sie eine Conn­fair Ein­lass-Ampel erwor­ben haben, erhal­ten Sie fünf kos­ten­lose Nut­zer pro Ein­lass-Ampel. Somit kön­nen Sie unsere Sys­teme schon nut­zen, wäh­rend die Ein­lass-Ampel noch auf dem Weg zu Ihnen ist.

Wie viele Nutzer kann ich anlegen?

Es gibt keine Beschrän­kung bezüg­lich der Anzahl der Nut­zer. Sie kön­nen so viele Nut­zer im Admin­tool anle­gen, wie Sie möch­ten. Eine Auf­tei­lung der Berech­ti­gun­gen nach Nut­zer­grup­pen ist emp­feh­lens­wert.

Sind mehrere Ein- und Ausgänge möglich?

Da unsere App die Daten nicht lokal ver­wal­tet, son­dern diese mit der Cloud syn­chro­ni­siert, kön­nen meh­rere App-Nut­zer pro­blem­los zusam­men­ar­bei­ten. Dadurch kön­nen meh­rere Ein- und Aus­gänge abge­deckt wer­den. Sowohl Hoch- als auch Run­ter­zäh­len ist in der App über die Quick But­tons kom­for­ta­bel umge­setzt.

Ich habe bereits eine Einlass-Ampel. Kann ich die App trotzdem nutzen?

Unsere Sys­teme sind dank der Cloud-Syn­chro­ni­sie­rung belie­big kom­bi­nier­bar. Sie kön­nen sowohl die Ein­lass-Ampel ohne App, als auch die Ein­lass-Ampel mit App oder nur die App ver­wen­den. Falls bei kurz­fris­ti­gen Aus­las­tungs­spit­zen, bei­spiels­weise an einem Sams­tag, ein wei­te­rer Ein­gang geöff­net wird, kann die Ein­lass-Ampel App pro­blem­los in das Sys­tem mit den bestehen­den Ein­lass-Ampeln inte­griert wer­den. Sie müs­sen keine wei­tere Ein­lass-Ampel kau­fen.

Wo finde ich die Auswertungen?

Direkt in der App sind bereits erste Aus­wer­tun­gen zur aktu­el­len Aus­las­tung und den noch freien Kapa­zi­tä­ten ein­seh­bar. Zusätz­li­che Ana­ly­sen zu his­to­ri­schen Daten gibt es im Admin­tool. So kön­nen die Zei­ten mit dem höchs­ten Besu­cher­auf­kom­men iden­ti­fi­ziert und Mit­ar­bei­ter ent­spre­chend dis­po­niert und ein­ge­plant wer­den. Zusätz­lich kann im Admin­tool auch die Kon­fi­gu­ra­tion Ihrer Stand­orte vor­ge­nom­men wer­den und bei­spiels­weise die Anzahl erlaub­ter Per­so­nen ein­ge­stellt wer­den.

Kann ich einem Nutzer nur Leseberechtigung erteilen?

Das aus­ge­klü­gelte Berech­ti­gungs­sys­tem ermög­licht eine sehr gra­nu­lare Rech­te­ver­wal­tung. Sie ent­schei­den, ob ein Nut­zer Zugriff auf alle Daten hat und bei­spiels­weise wei­tere Per­so­nen ein­la­den kann, oder ob das externe Sicher­heits­per­so­nal zwar Per­so­nen zäh­len, nicht aber die kon­fi­gu­rierte Maxi­mal­an­zahl für Ihren Stand­ort anpas­sen kann. Soll­ten Sie wei­tere indi­vi­du­elle Rol­len benö­ti­gen, erstel­len wir diese gerne für Sie.

​​​Sie haben weitere Fragen oder interessieren sich für die Einlass-Ampel?